Vorstellungsgespräch

Wenn die ersten fünf Minuten entscheiden

Der erste Eindruck – er spielt eine entscheidende Rolle dabei, wie andere Menschen uns wahrnehmen und einschätzen. Unser Gegenüber bildet sich innerhalb von etwa 20 Sekunden eine Meinung über uns. Basierend auf unserer ersten Begegnung und dem Eindruck, den wir hinterlassen. 

Auch in einem Vorstellungsgespräch.

Wer in ein Vorstellungsgespräch geht, ist nervös. Da kommt die kurze Plauderei zu Beginn gerade recht. Aber Vorsicht: Laut wissenschaftlichen Untersuchungen ist der Smalltalk zu Beginn eines Vorstellungsgesprächs kein bisschen harmlos. Denn er hat gleich mehrere Funktionen: Smalltalk dient dem Kommunikationsaufbau und ist maßgeblich dafür verantwortlich, ob sich zwischen den Gesprächspartnern ein vertrauensvoller Umgang aufbaut. Er kann die Stimmung des Gesprächs und dessen Dynamik beeinflussen. 

Mit diesen Tipps sorgen Sie dafür, dass Sie im Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck hinterlassen:

  • Seien Sie interessiert:
    Stellen Sie Fragen und zeigen Sie ernsthaftes Interesse an Ihrem Gesprächspartner und dem, was er sagt. Ihr Gesprächspartner wird Sie als respektvoll und wertschätzend wahrnehmen.

     

  • Hören Sie zu:
    Seien ein guter Zuhörer und geben Sie Ihrem Gesprächspartner die Möglichkeit, sich auszudrücken. Lassen Sie ihn oder sie reden und geben Sie Feedback, indem Sie das Gesagte wiederholen oder weiterfragen.

     

  • Seien Sie positiv:
    Vermeiden Sie negative Themen und bewahren Sie eine positive Einstellung – dies kann dazu beitragen, das Gespräch in Gang zu halten und eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.

     

  • Finde Gemeinsamkeiten:
    Versuchen Sie herauszufinden, was Sie und Ihr Gesprächspartner gemeinsam haben und bauen Sie darauf auf. Dies zahlt auf den zwischenmenschlichen Beziehungsaufbau ein.

     

  • Seien Sie authentisch:
    Vermeiden Sie es, sich als jemand anderes auszugeben oder etwas vorzutäuschen. Es wird dazu führen, dass das Gespräch unnatürlich wird und schwer in Gang zu halten ist.

Im Vorstellungsgespräch sollte stets nach dem 4-Augen-Prinzip gehandelt werden. Wir bieten Ihnen den objektiven Blick von außen und unterstützen Sie in der Bewertung potenzieller Arbeitnehmer. Mit uns finden Sie die geeignete Persönlichkeit für die zu besetzende Vakanz. Mehr dazu erfahren Sie hier: https://pillong.de/ 

Weitere Beiträge

Bunt gleich stark

Wie man Talente im Team zusammenstellt und Vielfalt und Diversität fördert Was sie auszeichnet: eine Fülle an Perspektiven, unterschiedlichen Erfahrungen

Weiterlesen »
Ghosting in der Arbeitswelt

Ghosting in der Arbeitswelt

Zehn Prozent der Jobsuchenden haben einen unterschriebenen Arbeitsvertrag schon mal vor Antritt der neuen Stelle wieder gekündigt. Oder sie haben ihre Firma geghostet und sind ohne formale Kündigung einfach nicht zum ersten Arbeitstag erschienen. So das Ergebnis einer Onlineumfrage des Recruiting-Softwareherstellers Softgarden aus August 2023, an der mehr als 3800 BewerberInnen teilgenommen haben. 

Weiterlesen »

Der Cultural Fit

Persönlichkeit löst Fachkompetenz ab Menschen brauchen einen Job, der zu ihnen passt. Und der mit ihren Werten in Einklang steht.

Weiterlesen »

Interimsmanagement

Der Manager auf Zeit Interimsmanager sind erfahrene Experten in ihrem Gebiet. Im Rahmen eines kurzfristigen Einsatzes bringen sie ihre Erfahrungen

Weiterlesen »